Altmühltal - Augsburg Bericht

 


Altmühltal und Augsburg Ausflug 10-11Juni 2017

zu den Fotos

Unser 2-Tagesausflug ALTMÜHLTAL und AUGSBURG

Wie gewohnt, aufgrund der Disziplin unserer Reiseteilnehmer, konnten wir am Samstag 10.06.2017 unseren Zweitagesausflug pünktlich antreten. Die Fahrt zu unserem ersten Reiseziel führte uns über Straubing und Regensburg nach Kelheim. In einer ca. einstündigen Stadtführung stellte uns die überaus engagierte Dame in kurzer und prägnanter Weise die Geschichte der Stadt Kelheim dar.

Nach der Mittagspause in der Weißbierbrauerei (Schneider Weiße) begaben wir uns auf das Panoramaschiff „Altmühlperle“. Nach einer wunderschönen Fahrt durch einen Teil des Altmühltales gingen wir in Riedenburg vom Schiff. Hier wartete schon unser Chauffeur Herbert 2 und brachte uns zu unserem heutigen Etappenziel nach Enkering (Gasthof Herkl).

Nach der wohltuenden Erfrischung ging es zum gemeinsamen Abendessen – rasche Bedienung und gutes Drei-Gänge-Menü mit anschließender musikalischer Einlage des Wirtes und seiner Kinder. Mit einem gemütlichen Ausklang endete dieser schöne Tag.

Nach dem Frühstück ging es am 11.06.2017 Punktlichts weiter zu unserem heutigen Reiseziel Augsburg.

Die Stadtführung mit Frau Barbara war interessant und kurzweilig, sodass die zwei Stunden sehr rasch verflogen sind.

Speziell gab Frau Barbara uns einen Einblick in die „Fuggerei“. Nach der Besichtigung des goldenen Saales der Stadt Augsburg im Rathaus ging die Stadtführung zu Ende. „Nicht vergessen: die Ausburger Zirbelnuss“.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen im „König von Flandern“ traten wir unsere Heimreise nach Braunau an.

Gertraud Weber